logotype

Elefantentreffen 2013

Die Tour 2012 hat zwar uns, aber nicht meinem großen Sommergespann gut getan.
Obwohl ich es sofort nach der Ausfahrt in die nächste Waschanlage mit Hochdruckreiniger gefahren habe, ist irgendwie doch etwas Salz übrig geblieben. Und das hat dann angefangen zu arbeiten..
Lustig: Wenn man bei -10° C das Mopped hochdruckreinigt, frieren die Reifen auf dem Ablaufgitter fest.

Also das Sommergespann war keine Option mehr für das Elefantentreffen 2013, doch die Freunde des Frierens brauchen ein standesgemäßes Transportmittel!

Was tun?

Ganz einfach - man kauft sich eigens fürs Wintertreffen ein Gespann. Aus einer lustigen Idee heraus geboren wurde es plötzlich ganz schnell konkret, und Schwuppdiwupps gibt es nun im Freundeskreis ein weiteres Dreirad:

Eine kernige Ural die bei sibirischen Temperaturen erst so richtig in den Wohlfühlbereich kommt.

Dieses Jahr haben wir zwar Marco aus Italien nicht wieder getroffen, dafür hat uns Irek aus Polen über die Feinheiten guten Wodkas aufgeklärt; Man nehme original polnischen Żubrówka.

Bildergalerie vom Elefantentreffen 2013
mit Klaus, Gudrun, Markus, Martin und Ural, special guest Irek: Schee war's.

Elefantentreffen 2012

©   2018  Gespann.de   -   Impressum